Benjamin Porps

Theater- und Medienpädagoge

Präsentationen und Aufführungen

Premieren, Theateraufführungen, Schauspiel, Tanz, öffentliche Präsentationen von Workshopergebnissen, Filmvorführungen, etc. Die Termine, an denen die Ergebnisse meiner Arbeit zu sehen sind finden Sie hier.

Bevorstehende Präsentationen und Aufführungen

Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekt Fritzlar

20. und 23. November 2017


Ergebnis des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts in Fritzlar. Mehr Informationen zu dem Projekt, Probenfotos, Berichte, Videos etc. unter sulif.ltph.de.
Der Veranstaltungsort und die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Wann:

Wo:
Wird noch bekannt gegeben Eintritt:
frei

Heilige Orte



Ergebnis des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts "Heilige Orte". Mehr Informationen zu dem Projekt, Probenfotos, Berichte, Videos etc. unter sulif.ltph.de.
Der Veranstaltungsort und die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Wann:

Wo:
Wird noch bekannt gegeben
Eintritt:
frei

Dancing in the Streets



Die Teilnehmer des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts "Dancing in the Streets" zeigen das Ergebnis ihrer Arbeit. Mehr Informationen zu dem Projekt, Probenfotos, Berichte, Videos etc. unter sulif.ltph.de.
Der Veranstaltungsort und die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Wann:

Wo:
Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben
Eintritt:
frei

Was bleibt?

Aufführung des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts "unsichtbar - sichtbar"

16. September 2017


Street Art und Theater sind zwei Kunstformen, die auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun haben. Genau dieses Spannungsverhältnis haben wir uns zunutze gemacht und erforscht, wie sich sie sich gegenseitig ergänzen und befruchten können.
Das Ergebnis des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts "unsichtbar - sichtbar". Mehr Informationen zu dem Projekt, Probenfotos, Berichte, Videos etc. unter sulif.ltph.de.

Wann:

Wo:
Fußgängerunterführung am Holländischen Platz, Kassel
Eintritt:
frei

Unter Bäumen



Nach sechs Tagen im Wald zeigen die Teilnehmer des Stadt(und)Land(im)Fluss-Projekts "unter Bäumen" das Ergebnis ihrer Arbeit. Mehr Informationen zu dem Projekt, Probenfotos, Berichte, Videos etc. unter sulif.ltph.de.

Wann:

Wo:
Treffpunkt an der Haltestelle Hessenschanze
34130 Kassel

Eintritt:
frei

Die Schatzsucher: „Die Tragödie von Elfeut – oder – eine engelische Erfindung“

Feuer

Elfeut ist beliebt und mit allen in Schubidubi gut befreundet. Doch Unglück führt zu größerem Unglück und was mit einer vertrockneten Zimmerpflanze beginnt zieht nicht nur das ganze Land sondern auch die himmlischen Mächte in Mitleidenschaft. In ihrer Eigenproduktion „die Tragödie von Elfeut“ erzählt die Kindertheatergruppe „die Schatzsucher“ ein spannendes Märchen mit überraschenden Wendungen und skurrilen Charakteren.

Wann:


Wo:
Kulturhaus Dock 4
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel

Eintritt:
6€ / 3€ erm.
(Märchen-Kombiticket „Elfeut“ und „Räuberbräutigam“: 9€ / 5€ erm.)
Karten:
0561/787 20 67
oder unter http://www.dock4.de/cms/kartenvorbestellungdirekt

Die Ausbrecher: „Der Räuberbräutigam“

Hochzeitsmahl

Die Jugendtheatergruppe „die Ausbrecher“ hat sich intensiv mit dem grimmschen Märchen vom Räuberbräutigam auseinandergesetzt. Die Spieler haben die darin gefundenen Themen in die heutige Zeit sowie die eigene Lebens- und Erfahrungswelt transferiert und sie in Form unterschiedlicher Genres verarbeitet. Das Ergebnis ist eine postdramatische Collage, die Einblick in die verschiedensten Abgründe menschlicher Existenz bietet.

Wann:


Wo:
Kulturhaus Dock 4
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel

Eintritt:
8€ / 4€ erm.
(Märchen-Kombiticket „ElfeutRäuberbreutigam“ und „Elfeut“: 9€ / 5€ erm.)
Karten:
0561/787 20 67
oder unter http://www.dock4.de/cms/kartenvorbestellungdirekt

Abschlusspräsentation des Ferienworkshops "Days to come"

Uhrspirale

Die Teilnehmer des Neujahrsworkshops "Days to come" zeigen ihr Theaterstück, das sie ausgehend von ihren Assoziationen und Vorstellungen zum Thema Zukunft selbst entwickelt haben.

Wann:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Abschlusspräsentation des Ferienworkshops "Schattenwelten, Lichtgestalten"

Schattenwelten

Die Teilnehmer des diesjährigen Weihnachtsworkshops zeigen das Ergebnis von vier Tagen kreativer Auseinandersetzung mit dem Medium Schattentheater.

Wann:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Contemporary Krippenspiel

Ultraschallbild von einem Baby mit Heiligenschein
Die Abbildung beruht auf einem Werk von Wolfgang Moroder und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported.


Präsentation der Workshopergebnisse im Rahmen der Adventsfeier der KHG Kassel.

Wann:

Wo:
Katholische Hochschulgemeinde Kassel
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Mönchebergstraße 29
34125  Kassel

Festival "Weltsprache Theater": Spielend deutsch lernen

Schülerinnen und Schüler einer Seiteneinsteigerklasse der Geschwister-Scholl-Schule Offenbach machen eine Woche lang Theater und zeigen das Ergebnis im Rahmen das Festivals "Weltsprache Theater" in Frankfurt. Weiter Informationen und das gesamte Festivalprogramm auf der Seite des Schultheaterstudios Frankfurt/Main.

Wann:

Wo:
Schultheaterstudio Frankfurt/Main
Hammarskjöldring 17 a
60439 Frankfurt-Nordweststadt

Eintritt:
7€
weitere Informationen:
Schultheaterstudio Frankfurt/Main

Bibel als Theater: Rut

Buch Rut
Präsentation des Ergebnises des gleichnamigen Workshops.

Wann:

Wo:
Katholische Hochschulgemeinde Kassel
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Mönchebergstraße 29
34125  Kassel

Eintritt:
frei

Abschlusspräsentation des Ferienworkshops "Ich will ...!"

Ich will ...!

Die Teilnehmer des Ferienworkshops "Ich will ...!" zeigen, was sie innerhalb einer Woche gemeinsam erarbeitet haben.

Wann:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Doppelaufführung der Kindertheatergruppen Abenteurer und Schatzsucher

Auf See, Catnapping

Samstag, 18. Juni und Sonntag, 19. Juni 2016
Katzen im Lastwagen

Die Kindertheatergruppen Abenteurer und Schatzsucher zeigen die Stücke, die sie in dieser Spielzeit selbst entwickelt haben.

Wann:


Dauer:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Eintritt:
€ 4
Karten:
benjamin@porps.de
Tel. 0561/979 1624 und 0178/149 0561

Bibel als Theater: Rut

Buch Rut
Präsentation des Ergebnises des gleichnamigen Workshops im Rahmen des Gottesdienstes und Gemeindeabends der KHG.

Wann:

Wo:
Katholische Hochschulgemeinde Kassel
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Mönchebergstraße 29
34125  Kassel

Abschlusspräsentation der Kulturwoche der Grundschule Schenkelsberg

Unter anderem zeigt die Klasse 2c ihr Bewegungstheaterstück "in der Fremde" um 15 Uhr in der Aula.

Wann:

Wo:
Grundschule Schenkelsberg
Hügelweg 15
34132 Kassel

Abschlusspräsentation des Jugendtheaterworkshops "was mich bewegt..."

Szenenbild mit Drache

Wann:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Contemporary Krippenspiel im ökumenischen Adventsgottesdienst

Präsentation der Workshopergebnisse vom 13. Dezember im ökumenischen Adventsgottesdienst der kasseler Hochschulgemeinden ESG und KHG.

Wann:

Wo:
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Mönchebergstraße 29
34125 Kassel

Die Schatzsucher zeigen:
"Nachts bin ich Günther"

Samstag, 13. Juni 2015, 19 Uhr
Sonntag, 14. Juni 2015, 16 Uhr
Probenaufnahmen zu 
		   "Nachts bin ich Günther" der Gruppe Schatzsucher

Die Gruppe Schatzsucher zeigt ihre Eigenproduktion "Nachts bin ich Günther", eine nicht ganz alltägliche Geschichte, die die fünf Kinder im vergangenen halben Jahr gemeinsam entwickelt haben.

Wann:


Dauer:

Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119 Kassel

Eintritt:
€ 3
Karten:
benjamin@porps.de
Tel. 0561/979 1624 und 0178/149 0561